Meso für Ihre Haare

Indiziert bei Haarverlust nach einer Covid Infektion

-genetisch bedingten androgenetischen Alopezie

-postpartaler Alopezie oder durch die

-hormonelle Umstellung im Klimakterium

Der bei MESO HAIR in die Kopfhaut injizierte Revitalisierungscocktail führt zu einer Stimulation und Regeneration der Haarwurzeln. Haarausfall aller Art wird in den meisten Fällen gestoppt. Sofern die Wurzeln noch leben, kommt es zu einem erneuten, oft anhaltenden Haarwachstum, verbunden mit einer verbesserten Haarqualität. Es sind 6 Sitzungen mit je einer Woche Abstand nötig. Dann wird dreimal alle zwei Wochen behandelt und bei Bedarf anschließend eine monatliche Erhaltungsbehandlung.

Ausgangszustand bei der ersten Meso-Hair Behandlung

Behandlungsergebnis nach 6 Wochen

In den weiteren Behandlungsschritten werden die neu gebildeten Härchen verdickt und gekräftigt

Behandlungsziel:

-Verminderung des Haarausfalls nach 2-3 Wochen
-neuer Haarwuchs nach 1-3 Monaten
-dickeres, kräftigeres Haar
-Regeneration der Kopfhaut / Haarfollikel
-Beseitigung von Kopfjucken, Schuppen, öligen Haaren
-Beseitigung einer Kopfhautfibrose

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: